Mantrailing


Beim Mantrailing folgt der Hund einer individuellen Geruchsspur einer Person. Jede Personen hat seinen ganz eigenen Geruch, mithilfe eines Gegenstandes der eindeutig den Geruch der zu suchenden Person trägt (z.B. einen Schal) kann der Hund aus den unzähligen Gerüchen aus der Umgebung die richtige Spur aufnehmen.

 

Der Hundeführer trägt hier die Aufgabe seinen Hund „zu lesen“ um kleinste Veränderungen welche ein Hund während der Suche zeigt (z.B. Körperhaltung, Bewegungen des Kopfes) zu sehen und zu deuten und entsprechend zu reagieren.

 

Mantrailing ist eine tolle Beschäftigung für Hunde und Halter. Die Zusammenarbeit von Mensch und Hund stärkt das Vertrauen und die Bindung dieser Partnerschaft.

 


Termine Bitte nach Vereinbarung