TierTag



Beginn 9:40 8 Euro/Kind

 

Was tut eine Tierpflegerin? (10:00 - 10:30)

 

Gemeinsam mit einer Tierpflegerin schnuppern wir in ihren Arbeitstag hinein. Unsere Tiere freuen sich schon die Kinder kennenzulernen.

 

Tierfutter selber machen (10:30- 11:30)

 

Zusammen wird das Futter für unsere Schweine hergerichtet. Dabei geht es um Teamarbeit und es werden einzelne Obst und Gemüsesorten durchbesprochen. Anschließend werden dann die Tiere gefüttert.

 

Richtiger Umgang  (11:30 - 12:00)

 

Es passieren immer wieder Unfälle mit Kindern und Tieren. Dies ist meist aufgrund der Unwissenheit. Hier wird erklärt wie man sich den verschiedenen Tieren nähert, wie man sie richtig streichelt und wie man merkt, dass das Tier in Ruhe gelassen werden will.

 

Mittagspause (12:00 - 12:40)

 

Das Mitbringen einer eigenen Jause ist Pflicht.

 

Mein Lieblingstier (12:40 - 13:30)

 

In einem gemütlichen Kreis besprechen wir kurz was das Lieblingstier jedes Kindes ist und warum. Anschließend ist die Kreativität der Kinder gefragt. Entweder malen sie ihr Lieblingstier oder es wird eins gebastelt.

 

Naturtriathlon (13:30 – 14:40)

 

Als gemütlichen Ausklang veranstalten wir einen Triathlon aus 3 lustigen Disziplinen. Hier wird sowohl der Teamgeist gestärkt, sowie das Verständnis für das gewinnen und verlieren.

 

Die Gewinner Gruppe bekommt einen tollen Preis und die anderen Kinder dürfen sich über einen Trostpreis freuen. 

 

Abschlussrunde (14:40 – 15:00)

 

Bitte beachten Sie, dass es immer zeitliche Abweichungen geben kann. Der Tag richtet sich meist nach den Kindern!


KONTAKT

Michaela Nemeth

0676 795 7380

naturerleben@gmx.at

Gstettl 67, 3170 Hainfeld