Nur Tiere, die gesund sind, werden vermittelt. Zudem werden sie nur mit einem Schutzvertrag vergeben. Falls die Vermittlung bei einem Tier nicht klappt, bleibt es in unserer Pflege. 

 

Wir sind Dir gerne bei der Weitervermittlung deiner Schützlinge behilflich. Da das für uns auch ein entsprechender Arbeitsaufwand ist, würden wir uns über eine kleine Spende für unsere Tiere sehr freuen.


Wir suchen ein neues zuhause:


„ Fiorenzino“

 

Dieser wunderschöne Bayrische Warmblut Wallach sucht einen Endplatz!

 

Er ist 10 Jahre jung und hat ein Stkm von 1,70m.

 

Aufgrund seiner Hufknorpelverknöcherung nur bedingt reitbar (mit orthopädischem Beschlag)!

Daher sollten auch harte Böden und Sprünge vermieden werden!!

 

Im Gelände ist er brav aber vorsichtig, auch in den Pferdehänger steigt er brav ein.

In der Rangordnung ist er bis jetzt weiter unten gewesen und ließ sich schnell vom Futter wegjagen.

 

Deshalb sucht „Fiorenzino“ jetzt einen Endplatz wo er in einer kleinen angenehmen Gruppe sein Essen genießen kann.

Keine Reitschulen - keine Turniere!!

 

Standort 3071 Fahrafeld/Böheimkirchen.




„Max“

 

Der hübsche ca. 20 jährige Haflinger Wallach sucht einen liebevollen Endplatz.

 

"Max" ist sehr Herdenverträglich, derzeit lebt er mit 20 anderen Pferden  in einem Offenstall.

 

Leider ist er Aufsatzkopper und leidet an Chushing (er braucht täglich ½ Tablette). Zusätzlich ist er wegen seiner vielen Arthrosen nicht mehr reitbar.

 

Keine Boxenhaltung möglich!!!



„Jack & Grete“

 

 

SEHR DRINGEND

Die zwei 5-6 Monate alten Hausschweine wurden vor der Schlachtung gerettet, jedoch müssen die beiden bis Ende Februar raus. Sie suchen natürlich ein schlachtfreies Zuhause mit einem Stall und Freilauf. Jack ist männlich und kastriert und begleitet wird er von Schweinedame Grete.