Fellow

Pony, 2006 geboren

Unser kleiner „Fellow“ hatte es in seiner Vergangenheit nicht leicht. Fellow wurde vor 3 Jahren auf einem Pferdemarkt zum Verkauf angeboten, damit er ruhig steht wurde er vermutlich sogar sediert. Zum Glück bekam er einen liebevollen Platz aber schnell wurde klar, dass er stark traumatisiert ist, da man anfangs nicht einmal mit einem Besen in den Stall gehen durfte. Die Vorbesitzerin investierte viel Arbeit, Zeit und Geduld in ihn, damit er ohne ständige Panik leben kann. Aufgrund Zeitproblemen musste sie ihn nach 3 Jahren in erfahrene Hände abgeben. Nun ist er auf unserer SonnenRanch zuhause und das Team wird ihm auf seinem Weg in eine bessere Zukunft unterstützen, damit er lernt dass ihm bei uns nichts Böses mehr passiert!



Lullaby

Hannoveraner, geb. 2006

Der große, sanfte Riese ist ein hochausgebildetes ehemaliges Dressurpferd, dessen Sehnen und Gelenke durch den Turniersport ruiniert wurden.

 




Pedri

Mecklenburger Warmblut

Der liebe Wallach ist aufgrund seiner Schönheitsmakel zu uns gekommen. Er leidet unter einseitiger Erblindung und Senkrücken, dies ist für ihn aber kein Hinderniss freudig über die Weide zu laufen und mit den anderen Pferden zu spielen.

 



Elli

Polopony, geb. 1998

Unser Neuankömmling. Elli ist so stark traumatisiert vom Polosport dass sie, im wahrsten Sinnes des Wortes, in die Knie geht, wenn ihr ein Sattel aufgelegt wird.

Ein großes Dankeschön an Desiree Hafner für eine Teilpatenschaft!