Bocki

ca 2007 geboren

Der zutrauliche Ziegenbock fand den Weg zu uns aufgrund eines traurigen Ereignisses. Seine 2 Artgenossen sind verstorben und er war allein. Die Familie entschied ihn in gute Hände abzugeben, damit er nicht mehr alleine ist. Der schon ältere Bocki genießt jetzt auf der SonnenRanch die Gesellschaft der anderen Ziegen sehr.

 Herzlichen Dank an Karin Fleer für die Patenschaft!


Franzi

1.07.2017 geboren

Der schüchternste von der 3er Bande. Beim herumtoben mischt er brav mit doch sonst ist er noch eher zurückhaltend. Aber wenn ihm  sein Bruder "Karli" mal den Vortritt lässt holt er sich auch schon seine Streicheleinheiten bei den Tierpflegerinnen.


Karl Marx

Alter Unbekannt

Dieser arme Bub fand im Juli 2019 den Weg zu uns. Er wurde einfach herzlos im Wald ausgesetzt weil ihn scheinbar niemand mehr wollte. Auf unserer SonnenRanch hat sich Karl Marx schnell eingewöhnt und ist ein richtiger „Schmusebock“. Er ist sehr Menschenbezogen und anhänglich. Die anderen Ziegen wahren ihm Anfangs etwas suspekt doch mittlerweile fühlt er sich auch in der Herde richtig wohl!

 

Schoko

Ca. 2015 geboren

Der anfangs etwas schüchterne Ziegenbock, der sich allerdings schnell eingelebt hat, genießt nun seinen neuen Lebensplatz.

 Herzlichen Dank an das Schilder- und Stempelhaus Graz für die Patenschaft!


Karli

1.07.2017 geboren

Der "Klassenclown" von der SonnenRanch. Sobald die Tierpflegerinnen in Sicht sind, kommt er schon angerannt und hofft auf Streicheleinheiten. Wenn er einmal die Aufmerksamkeit hat wird man ihn aber nicht mehr so leicht los.


Matteo

9.2017 geboren

Der kleine „Matteo“ fand aufgrund seiner „Männlichkeit“ den Weg zu uns. Da der kleine Bock keinen „Nutzen“ hatte sollte er geschlachtet werden. Bei uns darf er nun sein hoffentlich noch langes Leben genießen und endlich hat auch Schafbock Freddy einen Freund seiner Art.

 

Bounty

Ca. 2015 geboren

Der zurückhaltende Bounty folgt seinem mutigen Bruder Schoko auf Schritt und Tritt.

Die zwei Brüder sind einem Rosenkrieg zum Opfer gefallen, denn niemand wollte sie nach der Trennung noch haben.


Oskar

12.05.2017 geboren

Der größere Bruder von Franzi & Karli hat sich mittlerweile schon sehr gut eingelebt. Schafbock "Freddy" ist schon sein bester Kumpel geworden. Gemeinsam beobachten sie alles, was die zwei jüngeren Buben anstellen!

Ein herzliches Dankeschön an Sascha Ocvirk für die Patenschaft!


Eros

ca. 2018 geboren

 

Der weiße Macho stand bei seiner Ankunft noch extrem unter Einfluss seiner Hormone und nutze jede Gelegenheit Unruhe zu stiften. Unsere eher gemütlichen Jungs nahmen es dennoch gelassen und so fand auch Eros schnell seinen Platz in der Herde. Mittlerweile ist er sichtlich schon angekommen und genauso relaxt wie der Rest unserer Tiere.

Herzlichen Dank an Ute Mörth für die Patenschaft!



Zeus

29.12.2020 geboren

 

„Klein Zeusi“  hatte Glück im Unglück, denn als Bock war er schon mit knappen 4 Monaten unerwünscht. Da wir in seinem Zuhause gerade seine Mitbewohner Kronos & Eros abholten wurde uns mitgeteilt das dieser kleine Mann bald weg muss, denn auch er hat von Geburt an das Schicksal ein Bock zu sein getroffen. Kurzerhand wurden von uns also 3 Ziegenböcke eingepackt.

Herzlichen Dank an Christina Zink für die Patenschaft!


Kronos

ca. 2019 geboren

 

Der fürsorgliche Ziehvater von dem kleinen Zeus ist eher der schüchterne und braucht etwas bis er vertrauen fasst. Trotzdem hat er durch seine freundliche Art sehr schnell seinen Platz in der Herde gefunden und wird immer mutiger.

 

 


Angelo

alter unbekannt

 

Der hübsche schwarz braune Bock war anfangs sehr schüchtern und eher als Einzelgänger unterwegs. Mittlerweile fühlt er sich in unserer Herde schon sehr wohl und auch Menschen interessieren ihn immer mehr.

 

 



Paddy

alter unbekannt

 

Aufgrund der länge seiner Hörner und ein paar fehlenden Zähnen vermuten wir das Paddy schon ein etwas älterer Herr ist. Trotzdem ist er sehr munter und aufgeweckt und von Anfang an der aufgeschlossenste der 5 Böcke.


Pauli

alter unbekannt

 

Der große schwarze mit den mächtigen Hörnern wirkt etwas furchteinflößend. Doch er ist eher ein ängstlicher und scheuer Zeitgenosse, der noch etwas braucht, um vertrauen zu fassen. Trotzdem hat er typisch Ziege ein liebevolles, sanftmütiges Wesen.


Joey

alter unbekannt

 

Joey kann man fast nur anhand seiner weißen Haare zwischen den Hörnern von Jimmy unterscheiden. Durch die unverkennbare Ähnlichkeit der beiden vermuten wir stark, dass sie wirklich Zwillinge sind.

 



Jimmy

alter unbekannt

 

Die beiden kleben regelrecht aneinander und sind ein Herz und eine Seele. Man trifft selten einen der beiden allein an. Joey & Jimmy dürften die jüngsten der 5er Bande sein und dementsprechend auch noch sehr lebhaft und lieben es gemeinsam zu toben.